Point7

Biografie ...

Thomas Kerschbaumer (Kerschi)

Thomas Thomas Kerschbaummayer, geboren am 10.05.1966 in Wien, beginnt mit 10 Jahren klassischen Klavierunterricht zu nehmen, und macht mit 17 seine ersten Erfahrungen mit einer Schulband. Als Student spielt er mit mehreren Bands, wobei sich der Bogen vom Jazz bis zum deutschsprachigen Liedermacher spannt.

Sein Herz schlägt aber für die progressive Rockmusik, und seine Lieblingsband ist Yes. Seit 2004 werkt der Meister aller Tasten zunächst bei „Juke Box“ und später dann bei „Point 7“. Der „Kerschi“, wie er von seinen Freunden genannt wird, ist ein wenig ein Perfektionist und wird leicht grantig, wenn die Dinge nicht so laufen, wie er sich das vorstellt, aber ansonsten ist er ein ganz umgänglicher Zeitgenosse. Gerne ergreift Thomas auch das Mikrofon, um den einen oder anderen „altern Hadern“ zum Besten zu geben. Sein eigentliches Hobby ist das Arrangement und die Musikproduktion, sowie das Sammeln von Keyboards aller Art. Sofern die Bühne groß genug ist, macht er auch LIVE davon Gebrauch, und er möchte auch Sie/Dich zu seiner „Magical Mystery Key Tour“ beim nächsten Point 7 Konzert einladen.